Destillation

“Mit Leidenschaft und Begeisterung, aber vor allem mit großem Spaß an der Arbeit lebe ich seit 8 Jahren meinen beruflichen Traum :  eine eigene Brennerei. Seit je her wollte ich mit moderner Technik, aber auch mit meinen sensorischen Fähigkeiten den landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern durch eine eigenen Brennerei erweitern. Die Hervorragenden landschaftlichen Bedingungen für Weinbau, Obstplantagen als auch der Weizen- und Gerstenanbau im eigenen Betrieb sind wesentliche Grundlagen, für die Herstellung feinster Edelbrände.

Die Faszination an der Brennkunst und meine bisher gesammelten Erfahrungen führten zu einer weiteren Idee:  die Herstellung eines Whisky’s – der erste Single Malt Whisky von der Mosel. Die einmalige Landschaft im Dreiländereck Deutschland – Luxembourg – Frankreich, eine Kombination aus moselfränkischer Leichtigkeit im Tal und der eher rauen landwirtschaftlichen Begebenheiten in den Höhenlagen sind ideale geografische Bedingungen…der Threeland Whisky bekam seinen Namen. Mit Gerstenmalz aus Luxembourg und Deutschland, Eichenfässern aus Frankreich und der Herstellung in Deutschland, eine für mich perfekte Kombination. Die Besonderheit des Threeland Whisky, die Fässer waren zuvor mit Moselwein belegt, die dem Whisky die Eigenständigkeit und den Unverwechselbaren Geschmack verleiht. ”

– Andreas Vallendar, Brennmeister